Ältere drücke

Der Markt für "Dekorative Graphik" bedient sich in erster Linie der Druckgraphiken aus alten Büchern und Zeitschriften. Unterschieden wird in:

-Kupferstiche (von den Anfängen der Buchdruckkunst bis ca.1820 das Standartverfahren -neben dem Holzschnitt in den Anfängen- um Abbildungen auf Papier darzustellen).

-Stahlstiche (ab ca.1820 bis kurz nach 1900 das Standartverfahren um Abbildungen auf Papier im Tiefdruckverfahren darzustellen).

-Holzstiche (ab ca.1830 das günstigere Verfahren um Abbildungen im Hochdruckverfahren darzustellen), hauptsächlich angewandt, um in Texte (u.a. illustrierte Bücher und auch Zeitungen) Abbildungen einzufügen.

-Lithographien (ab 1796; Steindruck).

-Radierungen (Stahlradierungen; Aquatinta-Radierungen; etc.). Diese Techniken wurden gerne von den Künstlern zur Anfertigung von Künstlergraphiken genutzt, kommen aber im 19.Jahrhundert auch oft als Buchillustrationen vor.

Wie bereits erwähnt sind die meisten (fast 99%) der Stiche auf dem Markt aus Büchern oder zeitgenössischen Zeitschriften. Angenommen, Sie kaufen sich einen "MERIAN"-Stich von Magdeburg von 1670, so stammt dieser aus einem Buch, das diese Stadt und Landschaft beschrieb. Kaufen Sie sich eine Kupferstichkarte von Deutschland von 1780, so stammt diese aus einem Atlas, ebenso wie die schönen Karten und Ansichten, die Sie in jedem Museum und jeder Burg besichtigen können. Erwerben Sie eine Holzstich-Ansicht von Berlin, so stammt diese vielleicht aus der "Gartenlaube" oder einer damals wöchentlich erscheinenden Tageszeitung.

Die Herkunft aus einem Buch etc. ändert aber nichts daran, dass alle diese Drucke originale Stiche sind. Für die Echtheit Ihres erworbenen Stiches und sein Alter garantiere ich uneingeschränkt. Es gibt natürlich noch die "Künstlergraphiken", die, als eher unwesentliches Randgebiet, nur für den speziellen Zweck hergestellt wurden und werden, um an die Wand gehängt zu werden. Diese bewegen sich aber ab einem gewissen Alter und je nach Künstler/Stecher in ganz anderen Preislagen.

  

Seite:  1 

um 1860

Nur 180,00 EUR
um 1860

b

120,00 EUR
b

m658

55,00 EUR
m658
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)